Master-KV-ICOS_overview

Neue M12 Gigabit Industrial Ethernet Anschlussleitungen von Lumberg Automation™ mit Hochgeschwindigkeits-Datenkabel

Die neuen M12-Anschluss- und Verbindungsleitungen von Lumberg Automation, BRSTS 8X-552 für Bahnanwendungen und RSTS 8X-478 für die industrielle Automation, unterstützen Übertragungsraten von bis zu 10 Gbit/s. Die Datenleitungen sind für eine zuverlässige Datenkommunikation ausgelegt und gewährleisten maximale Verfügbarkeit.

BRSTS_KV


Diese robusten M12-Datenleitungen sind prädestiniert für den Einsatz an HD-Videoüberwachungssystemen, High-End-Vision-Sensoren und ähnlichen Applikationen, die eine zuverlässige Kommunikation mit hohem Datendurchsatz erfordern.

  • Flexibilität für eine Vielzahl von Industrieanwendungen
    Erfüllen globale Zulassungsanforderungen wie die höchsten europäischen Bahnstandards und den globalen UL-Qualitätsstandard.
  • Verbesserte Netzwerkleistung
    Entwickelt für garantierte Übertragungsraten von bis zu 10 Gbit/s.
  • Betriebssicherheit
    Zuverlässige Netzwerkfunktionalität in rauen Umgebungen und in denen es auf elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) ankommt.

Da Datenvolumen kontinuierlich zunehmen, müssen industrielle Netzwerke für zukünftige Anforderungen vorbereitet sein. Zu diesem Zweck sind die neuen Anschlussleitungen für eine sichere Übertragung von Datenraten bis zu 10 Gbit/s ausgelegt.

  • BRSTS 8X-552 ist in Übereinstimmung mit den strengen europäischen DIN EN-Anforderungen für den Einsatz in Transportsystemen wie Schienenfahrzeugen konstruiert, wo Vibrationen und Entflammbarkeit ständige Herausforderungen für die Zuverlässigkeit der Systeme und die Sicherheit der Fahrgäste darstellen.
  • RSTS 8X-478 wurde speziell für die Sicherheitsund Qualitätsbedürfnisse von Anwendungen in der Automobilindustrie, im Maschinenbau und in der Fördertechnik entwickelt und besitzt das UL-Qualitätssiegel

BRSCIS_Applications
RSTS8X-RSTS8X-478_PI

Die neuen Datenleitungen sind mit in der Industrie bewährten M12-Steckern ausgestattet und sorgen für maximale Verfügbarkeit des Netzwerks.

Die neuen Datenleitungen sind in den folgenden Konfigurationen erhältlich: M12, Stecker, 8-polig, X-codiert, 360-Grad-Schirmung, als einseitig- und beidseitig umspritzte Anschluss- bzw. Verbindungsleitung.

Die X-Codierung im Steckverbinder nach E DIN EN 61076-2-109 verhindert Nebensprechen (Crosstalk) durch die sichere Trennung der vier Leiter-Paare. Auf diese Weise wird eine herausragende Leistung in Umgebungen sichergestellt, in denen EMV unerlässlich ist.

Die neuen Anschluss- und Verbindungsleitungen setzen darüber hinaus ein geschirmtes Twisted-Pair-Kabel der Kategorie 7 ein.


  • Datentransferrate von bis zu 10 Gbit/s
  • Schutzklasse IP67
  • Geeignet für Temperaturbereiche von -40 ˚C bis +85 ˚C
  • Bahn-zugelassene Version (BRSTS 8X-552/...M) DIN EN 50155 (in Anlehnung), DIN EN 45545-2, DIN EN 50467, DIN EN 61373
  • UL-Zertifikat für RSTS 8X-478/...M
  • 360-Grad-Schirmung über Rändelschraube geleitet
  • Arbeitet nahtlos mit Industrial Ethernet-Produkten von Belden und Hirschmann zusammen: unter anderem mit 0986 EMC 600, M12-Einbau-Steckverbinder 0986 EFC 651 und OCTOPUS-Switches


Kontakt
Für weitere Informationen schreiben Sie bitte eine
E-Mail an: