Master-KV-ICOS_overview

One-Cable Automation: LioN-Power Hybrid E/A Module

Kombinieren Sie die Übertragung von Leistung und Daten in einem platzsparenden Modul mit weniger Anschlüssen. Hybride Konnektivität integriert Industrial Ethernet-Protokolle und Peripheriespannung in ein einziges achtpoliges Kabel.


Die zunehmende Verbreitung von Industrie 4.0 hat den Bedarf an miniaturisierten und gewichtsoptimierten Anschlusslösungen erhöht, die leistungsfähiger sein müssen als bisher. Lumberg Automation bietet die perfekte Lösung: Die weltweit ersten M12-Hybridmodule, die in einer kompakten und leichten Bauform einen leistungsfähigen Multiprotokoll 8-Port IO-Link Master zur Verfügung stellen.



LioN-Power-Hybrid-M8_M12-ProfiNet_IO-Link_500x316


LioN-Power Hybrid E/A Module



Schnellere Installation

  • Reduzieren Sie die Installationszeit deutlich, dank einer kleineren Schnittstelle, die Daten und Leistung von bis zu 2 x 6 A kombiniert.

Innovativ

  • Erweitern Sie Ihre Konnektivität mit dem weltweit ersten E/A-Modul, das Multiprotokoll-Support in Kombination mit M12-Hybridtechnologie bietet.

Vielseitig

  • Erlangen Sie Flexibilität durch IO-Link Master-Funktionalität, die es Ihnen ermöglicht, jeden Port entsprechend Ihrer Anforderungen als digitalen Eingang (DI), digitalen Ausgang (DO) oder IO-Link zu konfigurieren.

Die LioN-Power Hybrid E/A-Module sind für heutige Anwendungen entwickelt worden, die höhere Performance von kleineren Geräten benötigen.

Aufgrund ihrer kompakten und leichten Bauform eignen sich diese Module insbesondere für enge Einbauräume und kleinere Maschinen. Darüber hinaus sind sie auch für alle beweglichen Anwendungen wie etwa Roboterarme ideal geeignet.

Vorteile

Die innovative Technologie der M12-Hybridsteckverbinder kombiniert zuverlässige Leistungs- und Datenübertragung und erfüllt zugleich den Y-kodierten Industriestandard gemäß IEC 61076-2-113.

multiprotocol_IO-Link

Vorbereitet für den weltweiten Einsatz dank der Zulassung nach UL 61010-1 und Multiprotokoll-Support für PROFINET und EtherNet/IP



Vorteile auf einen Blick

  • Ermöglichen One-Cable Automation durch einen einzelnen M12-Hybridsteckverbinder, der die Übertragung von Leistung und Daten kombiniert
  • Multiprotokoll-Support
  • Werden durch verschiedene IO Link-Port-Betriebsarten vielfältigen Anforderungen gerecht
  • Bestens geeignet für intelligente Sensoren als auch intelligente Aktoren, dank der Class A und Class B Ports
  • Vereinfacht die Installation - kompakte Bauform in Kombination mit fünfpoligen M8-Varianten für den E/A-Anschluss
  • Widersteht rauen Umgebungsbedingungen - dank Schutzarten IP65, IP67 und IP69K

LioN-Power Hybrid E/A Module

0980 ESL 1x9-331 0980 ESL 1x9-332
Beschreibung Y-kodierte M12- Spannungsversorgung, 8-polig, M12-E/A-Anschlüsse, 5-polig, 30 mm breites Gehäuse Y-kodierte M12- Spannungsversorgung, 8-polig, M8- E/A-Anschlüsse, 5-polig, 30 mm breites Gehäuse
Schutzart IP65, IP67, IP69K IP65, IP67, IP69K
Umgebungstemperatur -20 °C bis +70 °C -20 °C bis +70 °C
Abmessungen (BxHxT) 30 x 43 x 204 (mm) 30 x 43 x 183 (mm)
Gewicht 448 g 413 g
Gehäusematerial Metall, Zink-Druckguss Metall, Zink-Druckguss

Product Bulletin & Datenblätter

Produktübersicht

Das LioN-Power System

Die LioN-Power Hybrid E/A-Module sind Teil des LioN-Power Systems von Lumberg Automation, das einschließlich Konnektivität, Verteilern, anderen E/A-Modulen und weiteren Komponenten Lösungen aus einer Hand für Ihre sämtlichen Automatisierungsanforderungen bietet.