Master-KV-ICOS_overview

Smart Device Automation: LioN-Power IO-Link Master

Machen Sie die Vernetzung Ihrer intelligenten Sensoren und Aktoren zukunftssicher - mit unseren Multiprotokoll IO-Link Master Modulen, die sowohl PROFINET als auch EtherNet/IP unterstützen.


IO-Link ist eine standardisierte (IEC 61131-9) Punkt-zu-Punkt-Technologie für die Kommunikation mit intelligenten Sensoren und Aktoren, die als IO-Link-Device bezeichnet werden. IO-Link Master stellen die Kommunikation zwischen einer Speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS) und intelligenten Geräten her.

LioN-Power-IO-Link-Master_500px


Smart Device Automation: LioN-Power IO-Link Master


Vielseitig

  • Erlangen Sie Flexibilität bei der Vernetzung intelligenter IO-Link-Geräte dank eines IO-Link Masters, der in einem Gerät PROFINET und EtherNet/IP unterstützt sowie multifunktionale E/A-Ports bietet.

Platzsparend

  • Installieren Sie in engen Einbauräumen den kompaktesten und leichtesten IO-Link Master für hochleistungsfähige Vernetzung, der ein 30 mm breites Gehäuse mit M8-Anschlüssen für die E/A-Verbindungen bietet.

Leichte Inbetriebnahme

  • Einfache Konfiguration der IO-Link-Devices durch einen integrierten Webserver und ein separates IO-Link Device Tool, das IO-Link Device Description (IODD) voll unterstützt.

Smart Device Automation mit IO-Link bietet einzigartige Funktionen, die die Performance sämtlicher Automatisierungsprozesse erhöht.

Alle LioN-Power IO-Link Master Module besitzen ein robustes Gehäuse in Schutzart IP69K und verfügen über acht IO-Link Master Ports der Klassen A und B. Die Ports der Klasse B haben zudem galvanisch getrennte Spannungsversorgungen für die Anbindung von Geräten mit erhötem Leistungsbedarf, z.B. IO-Link Ventilinseln.

LioN-Power IO-Link Master

Als weltweit erste IO-Link Master bieten unsere LioN-Power Module Multiprotokoll-Technologie vereint mit neuester kompakter Steckverbinder-Technologie in M12 Power und M12 Hybrid und markieren damit einen großen Schritt hinsichtlich Miniaturisierung und Zukunftssicherheit für eine intelligente
industrielle Vernetzung.


Wir verfügen über das umfangreichste Portfolio, das sowohl Module mit einer Standardbreite von 60 mm als auch schmale Ausführungen mit 30 mm beinhaltet, die mit A-kodierten M12- und B-kodierten M8-E/A Ports erhältlich sind.

LioN-Power-IO-Link-Master_overview_500px


Vorteile auf einen Blick:

  • Ermöglichen Smart Device Automation in der Feldebene mit Multiprotokoll IO-Link Mastern
  • Leichte Konfiguration von IO-Link-Devices dank des integrierten Webservern oder mit dem IO-Link Device Tool, das IODD-Unterstützung bietet
  • Werden durch verschiedene IO-Link-Port-Betriebsarten vielfältigen Anforderungen gerecht
  • Bestens geeignet für intelligente Sensoren als auch intelligente Aktoren dank der Class A und Class B Ports
  • Vorbereitet für den weltweiten Einsatz dank Zulassung nach UL 61010-1 und Multiprotokoll-Support für PROFINET und EtherNet/IP
  • Bieten unterschiedliche IO-Link Master-Varianten, beispielsweise mit M12 Power-Anschlüssen (L-kodiert), M12 Hybrid (Y-kodiert*) sowie M12 E/As (A-kodiert) oder 5-polige M8-Anschlüsse (B-kodiert) für E/As
  • Gestatten erweiterte Diagnosefunktionen durch Überprüfung der Ports in Echtzeit mittels des integrierten Webservers
  • Widerstehen rauen Umgebungsbedingungen dank Schutzarten IP65, IP67 und IP69K resistent gegenüber mechanischer Beanspruchung