Master-KV-ICOS_overview

Flexible Lösungen für eine zuverlässige Verdrahtung von Industrierobotern oder Baugruppen in Automatisierungsgeräten

Belden bringt neues Robotik-Produktprogramm von Lumberg Automation™ auf den Markt, das mehrere Hundert verschiedene umspritzte Steuerleitungen mit hoher Torsionsfestigkeit sowie Meterware und ein breites Sortiment robuster M12-Steckverbinder umfasst

Unser neues Robotik-Produktprogramm ermöglicht Ihnen dank hoher Funktionssicherheit eine nachhaltige Reduzierung der Betriebskosten. Denn die Steuerleitungen widerstehen auch stärksten mechanischen Beanspruchungen wie Torsion, Biegewechsel oder Zug und Stauchung. Außerdem garantieren sie eine hohe Beständigkeit gegen Schweißfunken, Öl und Chemikalien. Darüber hinaus bietet Ihnen unser Robotik-Programm dank einer großen Auswahl an M8- und M12-Steckverbindern in Schutzart IP67, die sich bereits vielfach im industriellen Einsatz bewährt haben, maximale Flexibilität.

Die Steckverbinder, die wir Ihnen in gerader oder gewinkelter Bauform sowie mit und ohne Beschaltung anbieten, haben einen Durchgangswiderstand von ≤5 mΩ. Der Nennstrom beträgt 4 A (bei 40°C). Die Bemessungs- und die Prüfspannung liegen – je nach Ausführung – zwischen 30 und 240 V bzw. 0,8 und 2,5 kV (eff./60 s). Der Isolationswiderstand ist >109 Ω. Das kompakte, transluzente Gehäuse besteht aus TPU (Thermoplastisches Polyurethan). Zu den weiteren Merkmalen gehören ein selbstsichernder Schraubverschluss, gerollte Federkontakte und eine sogenannte Huckepack-Schaltung, die die Funktionalität bei Beschädigung der LED-Anzeige sicherstellt.

BLDPR262DE1112 Belden stellt neues Robotik-Produktprogramm der Marke Lumberg Automation vor


Mit der Lumflex STL 500 steht Ihnen eine UL-zertifizierte vierpolige Steuerleitung mit einer Torsionsfestigkeit von +/- 720° pro Meter zur Verfügung, die als Meterware auf Kabeltrommeln (100 oder 500 m) erhältlich ist. Ihr Mantel, der aus halogenfreiem, schwarzen Polyurethan (PUR) besteht, hat einen Durchmesser von 5,1 mm. Die vier Leiter, die – im Uhrzeigersinn– eine braune, weiße, blaue und schwarze Farbkennung haben, sind aus Kupfer und weisen jeweils einen Querschnitt von 42 x 0,10 mm auf. Ein Aramitkern sorgt dafür, dass die Leiter weder miteinander noch mit dem Mantel verkleben, wodurch eine optimale Zugentlastung erreicht wird. Die Betriebsspannung der Steuerleitung beträgt bis zu 500 V.


Bei den umspritzten Steuerleitungen haben Sie die Wahl zwischen einseitig konfektionierten Ausführungen mit 2, 5, 10, 15 und 20 m oder beidseitig konfektionierten Varianten in den Kombinationen M8/M8 oder M12/M12, die 0,3, 0,6, 1, 1,5, 2 oder 5 m lang sind – und sollte doch noch ein Wunsch offen bleiben, so bieten wir Ihnen auch maßgeschneiderte Lösungen. Alle Ausführungen garantieren Ihnen eine sichere Kontaktierung, da die Verbindung zwischen den Kontakten der Steckverbinder und den Kabeladern komplett mit einem isolierenden Kunststoff umschlossen ist. Dadurch werden beispielsweise eingedrückte Pins oder sporadisch auftretende Kurzschlüsse durch Vibration verhindert. Zudem gewährleistet die Umspritzung auch bei Zug oder Stauchung eine dichte Verbindung.



Kontakt
Für weitere Informationen schreiben Sie bitte an






New Product Bulletin