Datensteckverbinder mit Bahnzulassung

data-railway-connectors

Die robusten M12-Datenleitungen unterstützen Datenübertragungsraten bis zu 10 Gbit/s und sind prädestiniert für den Einsatz in Applikationen, die eine zuverlässige Kommunikation mit hohem Datendurchsatz erfordern.



  • Flexibilität für eine Vielzahl von Industrieanwendungen - erfüllen globale Zulassungsanforderungen wie die höchsten europäischen Bahnstandards und den globalen UL-Qualitätsstandard.
  • Hervorragende Netzwerkleistung - Entwickelt für garantierte Übertragungsraten von bis zu 10 Gbit/s.
  • Hohe Betriebssicherheit - zuverlässige Netzwerkfunktionalität in rauen Umgebungen, in denen es auf elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) ankommt.
  • Datentransferrate von bis zu 10 Gbit/s
  • Schutzklasse IP67
  • Geeignet für Temperaturbereiche von -40 ˚C bis +85 ˚C
  • Bahn-zugelassene Version (BRSTS 8X-552/...M) DIN EN 50155 (in Anlehnung), DIN EN 45545-2, DIN EN 50467, DIN EN 61373
  • UL-Zertifikat für RSTS 8X-478/...M
  • 360-Grad-Schirmung über Rändelschraube geleitet
  • Arbeitet nahtlos mit Industrial Ethernet-Produkten von Belden und Hirschmann zusammen: unter anderem mit 0986 EMC 600, M12-Einbau-Steckverbinder 0986 EFC 651 und OCTOPUS-Switches
  • Maschinenbau
  • Automatisierung
  • Automobilindustrie
  • Fördertechnik
  • Transportwesen (Schienenfahrzeuge)

Passende Produkte


















Blog Posts

Blog-Picture-Web

Erfahren Sie regelmäßig alle aktuellen Nachrichten im Industrial Ethernet Blog.